Unsere ethischen Grundsätze

Auf dieser Seite fassen wir die Werte und Verantwortlichkeiten der IVC Evidensia Gruppe in DACH zusammen. Unsere ethischen Grundsätze betreffen unsere Patienten, deren Besitzer, unsere Mitarbeiter und Kollegen sowie die öffentliche Gesundheit und globale Nachhaltigkeit.* Diese Leitlinien bestimmen unsere tägliche Arbeit und die unternehmenspolitischen Entscheidungsprozesse und sollten daher für alle Aktivitäten im Unternehmen gelten – über die Arbeit in den Praxen/ Kliniken hinaus. Es handelt sich nicht um eine vollständige Auflistung, sondern eine Vorlage um unsere Wertvorstellungen zu beschreiben.

Für die IVC Evidensia Gruppe bedeutet verantwortungsbewusstes Handeln, sich in allen Aspekten unserer Arbeit ethisch zu verhalten und auf unsere Umwelt zu achten. Wir gehen mit gutem Beispiel voran, wie wir miteinander und mit unseren Geschäftspartnern umgehen und dabei stets die Gesetze und Vorschriften einhalten, wo immer wir tätig sind.

Diese ethischen Grundsätze wurden durch unsere Unternehmensführung verabschiedet; die Verantwortung für deren Einhaltung liegt bei uns allen. Dadurch gewinnen wir Vertrauen, was die Grundlage unserer Arbeit darstellt.

UNSERE KERN-WERTE

WE CARE – Wir kümmern uns um Tiere und Menschen, halten unsere Versprechen ein und behandeln uns gegenseitig mit Anstand und Respekt.

WE DARE – Wir wagen es, innovativ zu sein, unternehmerisches Denken zu fördern und Chancen zu erkennen, um in einer sich verändernden Welt erfolgreich zu sein.

WE SHARE – Wir tauschen Wissen und bewährte Methoden (best practice) aus und treffen Entscheidungen auf der Grundlage von Vertrauen, Dialog, Verbindlichkeit und Engagement.

Hund auf Wiese

UNSERE TIERISCHEN PATIENTEN

Wir…

…respektieren unsere Patienten, behandeln sie schonend und mit Empathie und Sorgfalt und führen nur Untersuchungen und Behandlungen durch, die medizinisch und ethisch gerechtfertigt sind.

…stellen einen gründlichen Untersuchungs- und Diagnoseprozess sicher, bevor eine Behandlung eingeleitet wird (dies schließt eine ggf. symptomatische Behandlung nicht aus).

…schützen die Grundbedürfnisse unserer Patienten, indem wir durch richtige Ernährung, und ein angemessenes Umfeld, in dem wir arbeiten, ihnen ihre natürliche Lebensqualität erhalten oder wiederherstellen.

… erkennen, dass Schmerz den Heilungsprozess negativ beeinfluss und bekämpfen Schmerzzustände proaktiv und multimodal.

…arbeiten aktiv daran, Krankheiten proaktiv durch gezielte, präventive Maßnahmen vorzubeugen.

…wahren eine aufgeschlossene und realistische Erwartungshaltung an Prognosen, um sicherzustellen, dass unsere Empfehlungen die Lebensqualität unserer Patienten erhalten oder verbessern.

…ziehen, wenn die Lebensqualität nicht mehr erträglich, die Behandlung herausfordernd bzw. mit fraglichem Erfolg verbunden ist, auch grundsätzlich eine Euthanasie als Option in Betracht.

…setzen uns für eine verantwortungsbewusste Zucht durch Beratung und Engagement ein.

…entwickeln, implementieren und überprüfen unsere vorhandenen Arbeitsabläufe und Behandlungsmethoden, um das Wohlergehen der von uns betreuten Tiere unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften des jeweiligen Landes zu fördern.

…verwenden oder empfehlen nur Behandlungsmethoden einschließlich der Verabreichung und Verschreibung von Medikamenten, die auf wissenschaftlicher Grundlage oder fundierter Erfahrung beruhen.

…sind bestrebt durch kontinuierliche berufliche Weiterentwicklung, jederzeit auf dem neuesten Stand der medizinischen Entwicklungen in unserem Arbeitsgebiet zu sein.

…bieten nur Leistungen und Methoden an, die auf Kompetenz, Training, Erfahrung und vorhandenen Ressourcen basieren.

…stehen zu unseren Grenzen, suchen in herausfordernden Situationen Rat und überweisen an Spezialisten weiter, wenn es zum Wohle unserer Patienten ist.

…entwickeln regelmäßig unsere Arbeitsabläufe bzw. Behandlungsmethoden weiter und berücksichtigen neue Erkenntnisse, um die Versorgungsqualität und Patientensicherheit sowie die Infektionsprävention und -kontrolle stetig zu fördern.

…unterstützen Tierhalter und bilden sie weiter, um sicherzustellen, dass diese willens und in der Lage sind, ihre Tiere gut zu versorgen.

…respektieren und befolgen die Gesetze, Leitlinien und verbindlichen Vorschriften, die von offiziellen nationalen Gremien vorgeschrieben sind.

… schreiben detaillierte und genaue Krankenakten, die auf Wunsch dem Besitzer in Kopie zur Verfügung gestellt werden.

 

UNSERE KUNDEN

Wir…

…behandeln unsere Kunden mit Respekt und Einfühlungsvermögen.

…stellen geeignete, gut funktionierende, saubere und zugängliche Räumlichkeiten zur Verfügung.

…streben einen hervorragenden Kundenservice an, einschließlich aber nicht beschränkt auf:

•     Klare Dialoge, Informationen und Beratung während des gesamten Kundenkontaktes

•     Transparenz bezüglich der zu erwartenden Kosten und Prognose vor und während einer Behandlung

•     Ehrlichkeit über mögliche Behandlungsergebnisse einschließlich potenzieller Risiken mit Einholen der Einwilligung des Kunden nach angemessener Aufklärung

•     Verschwiegenheit im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten.

…garantieren in dringenden Notfällen tiermedizinische Hilfe innerhalb unserer 24/7-Kliniken.

 

UNSERE KOLLEGEN

Wir…

…behandeln Kollegen mit Respekt und Empathie, erkennen ihre professionellen Leistungen an und arbeiten partnerschaftlich mit ihnen zusammen, um das beste Ergebnis für unsere Patienten zu erzielen.

…bieten Kollegen Unterstützung und fachliche Beratung an.

…entwerfen und implementieren Prozesse, um sicherzustellen, dass überweisende Tierärzte über die Behandlungsergebnisse und Pläne optimal informiert sind.

…geben offenes und konstruktives Feedback an überweisende Tierärzte.

…gehen verantwortungsbewusst mit Verstößen gegen akademische, ethische oder kollegiale Normen um.

UNSERE MITARBEITER

Wir…

…bieten eine sichere und angenehme Arbeitsumgebung, in der wir alle Mitarbeiter mit Respekt, Empathie und Freundlichkeit behandeln.

….berücksichtigen persönliche Bedürfnisse im Dialog zwischen Mitarbeiter und Führungskraft im Rahmen der Möglichkeiten des Klinik-/Praxisbetriebs.

…bieten Chancengleichheit für alle.

…zeigen Unternehmergeist, Offenheit und Engagement in der Gestaltung und Umsetzung sowie regelmäßigen Überprüfung der Arbeitsabläufe zur Förderung des Wohlbefindens unserer Mitarbeiter.

…unterstützen berufliche Weiterentwicklung und bieten Karrieremöglichkeiten.

Tierärztin Röntgen