Hygieneschulung im Rahmen des Berufseinsteigerprogramms

Donnerstag, 12. Mai 2022

Neben den Hygienebeauftragten unserer Praxen und Kliniken, werden auch die jungen Tierärzt*innen im Rahmen des IVC Evidensia Berufseinsteigerprogramms zum Thema Hygiene weitergebildet.

Am Freitag, den 06.05.22, fand hierzu eine Präsenzschulung, bei den Kleintierspezialisten in Berlin, für die Teilnehmer*innen des IVC Evidensia Berufseinsteigerprogramms statt. Die Referenten Dr. Norbert Brauch (Wissenschaftlicher Key Account Manager bei B.Braun Vet Care GmbH) und Dr. Leonie Eichhorn (Hygienebeauftragte von IVC Evidensia DACH) schulten die jungen Tierärzt*innen dabei in den Bereichen Hände-, und Flächenhygiene sowie in der Instrumentenaufbereitung.

Durch das Einbinden der Teilnehmer*innen während der Veranstaltung konnten Abläufe wie z.B. Verbandswechsel, Legen eines Venenkatethers und die Applikation einer Injektion durchgespielt werden und alle hygienisch kritischen Punkte identifiziert werden. Dadurch konnte das zuvor erlangte theoretische Wissen anhand praktischer Beispiele vertieft werden. Unsere jungen Tierärzt*innen sind so optimal auf ihren Alltag in der Praxis vorbereitet und können das Erlernte an alle Mitarbeiter*innen weitergeben.