IVC Evidensia

Initiativen

Unsere gruppenweiten Initiativen

Positive Paw Print / Sustainability

Wir möchten bei IVC Evidensia neue Nachhaltigkeitsstandards in der Tiermedizin setzen und die Stärke unserer Gruppe positiv einsetzen. Dieser Bericht ist ein starkes Statement unserer Pläne. Unser Ziel ist es nicht nur die beste Tiermedizingruppe der Welt zu werden, sondern die beste Tiermedizingruppe für die Welt. 

Der Bericht besteht aus drei Abschnitten. Der Abschnitt „Menschen" des Berichts befasst sich damit, wie wir unsere Mitarbeiter*innen und ihre berufliche Entwicklung unterstützen können. Im Abschnitt „Unser Planet" wird beschrieben, wie wir unsere Gruppe auf eine klimaneutrale Ökobilanz umstellen, was wir bereits tun und wo wir hinwollen. Der Abschnitt „Unsere Haustiere“ zeigt, wie wir die Tiermedizinische Versorgung noch besser machen. 

Research Fund

Der IVC Evidensia Research Fund bietet allen Tierärzt*innen und TFAs/TPAs bei IVC Evidensia die Möglichkeit, Geld für ein Forschungsprojekt zu beantragen. Wer z. B. eine Forschungsarbeit für den Fachtierarzt oder für eine Residency durchführen muss oder einfach eine wissenschaftliche Frage erforschen möchte, kann sich hier um Unterstützung bewerben.

Care Fund

Der „Care Fund“ von IVC Evidensia hat das das Ziel, Tieren und Besitzern auch in finanziell schwierigen Zeiten eine gute tiermedizinische Betreuung zugutekommen zu lassen. Die Initiative wurde gemeinsam mit dem internationalen Clinical Advisory Board und den jeweiligen Tiermedizinischen Direktoren der Länder an die lokalen Gegebenheiten angepasst. In der DACH Region wurden mit den Mitteln des Care Funds zwei größere Spenden an gemeinnützige Vereine getätigt.

Antibiotic Stewardship Program

Durch einen unsachgemäßen und übermäßigen Einsatz von Antibiotika entstehen resistente Bakterien, die sich schnell auf der ganzen Welt ausbreiten können. Als Gruppe möchten wir bei IVC Evidensia durch den bewussten Einsatz von Antibiotika dazu beitragen, diese Entwicklung zu verlangsamen, damit unsere Antibiotika weiterhin wirksam bleiben.

Hygiene

Im Bereich Hygiene bieten wir vielfältige Maßnahmen, die durch unsere eigene Hygienebeauftragte Dr. Leonie Eichhorn koordiniert werden. Dazu zählen unter anderem unser Hygiene-Guide, Webinare, Hygiene-Workshops, Fortbildungen vor Ort in den Praxen/Kliniken und Hygienebegehungen.

Online-Treffen der Hygienebeauftragten >

Hygienebegehung >

Hygiene-Workshop >

Hygiene-Webinar >

Hygiene-Fortbildung >