News / Aktuelles

Vet Zentrum Düsseldorf Mitte unterstützt Uniklinik Düsseldorf im Kampf gegen Corona

Uebergabe Beatmungsgereate Duesseldorf
Übergabe der Beatmungsgeräte

Im Vet Zentrum Düsseldorf Mitte stehen Mensch UND Tier im Mittelpunkt. Aus diesem Grund stellten die Geschäftsführung und Mitarbeiter aus Eigeninitiative der Uniklinik Düsseldorf zwei hochwertige Narkoseeinheiten mit Beatmungsfunktion zur Verfügung.

„Es handelt sich hier um zwei Geräte, die identisch in der Humanmedizin eingesetzt werden“ sagt Geschäftsführer Prof. Dr. Reto Neiger, Geschäftsführer des Vet Zentrum Düsseldorf Mitte sowie Country Medical Director der IVC Evidensia Gruppe. „Verantwortlich für den Einsatz beim Patienten ist immer der entsprechende Arzt und zudem werden die Geräte komplett gewartet und desinfiziert, bevor ein Mensch an die Beatmung gehängt wird.“

Extreme Situationen verlangen außergewöhnliche Maßnahmen und Zusammenhalt. Unserer Meinung nach ist es wichtig, dass alle medizinischen Bereiche interdisziplinär an einem Strang ziehen.
Das Vet Zentrum Düsseldorf Mitte hat als systemrelevante Einrichtung weiterhin geöffnet und steht für die Versorgung im tiermedizinischen Bereich bereit. Trotz der Abgabe der Beatmungsgeräte an die Uniklinik kann der hohe tiermedizinischen Standard am Standort weiterhin aufrecht erhalten bleiben.